weiß nicht wie gehaltvoll der Artikel ist, aber was ich schon mal super fände eine Zukunft ohne Atomstrom in EUROPA(!).
:)
Weil es wohl möglich ist mit modernen Strom Netzen (1.000.000Volt) über 1000km mit nur 3% Verlust zu leiten.

Wenn dann endlich mal die Franzosen ihre Atomstrom-Produktion und die Produktion von Uran-Munition aus alten Brennstäben einstellen und den weg frei machen für eine Trans-Afrikanische Leitung, wären wir defnitiv ratz fatz im „grünen“ Bereich der kein Krebs-Risiko birgt.

#gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 33%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0; }

Technology Review Artikel intelligente stromnetze den ganzen Artikel als PDF herunterladen.

Powered by ScribeFire.