Versicherungsvertreter verdienen normalerweise gut……. ich hätte nie gedacht, dass er die Hitliste der Jobs anführt, die niemand freiwillig machen möchte

….. ich hätte jetzt eher auf  Strassenbau und Steuer-Beamte getippt.

Was jetzt nicht heißt, dass dieser Job niemandem spaß macht……. ich meine es sollte viel geistige Kompetenz vorhanden sein, bei den Leuten die mit Versicherungen umgehen und diese verkaufen möchten. Es ist eine sehr komplexe Materie und fast jede Versicherungspolice ist 40 Seiten lang und hinten und vorne im Juristen-Deutsch bedruckt. Das liest kein Mensch.

Als versicherungsvertreter zu arbeiten kommt für fast jeden zweiten Deutschen nicht infrage. Diser Beruf führt nach einer repräsentativen Umfrage der Kommunikationsagentur Faktenkontor die Hitliste der unbeliebtesten Jobs ganz klar an, gefolgt vom Beruf des Politikers und des Fernfahrers.

Nicht ganz so schlimm scheint das Image der Journalisten zu sein: Nur zwölf Prozent der Befragten wollen diesen Beruf auf keinen Fall ausüben.

Powered by ScribeFire.