wenn man etwas gibt…….. freiwillig……… umsonst……….

……. dann erwartet man auch……. dass irgendwann…….. mal etwas zurück kommt.

aber genau das passiert nicht……….

man macht sich aus dem staub……….. mit der freude den anderen verarscht und ausgenutzt zu haben.

der andere denkt sich „okay……… so läuft das also………. also werde ich nichts mehr umsonst machen………“

und schon sind wir wieder im alten kapitalistischen verarschungsspiel, welches wir alle ja so lieben……. welches eine super ungesunde, money-centric gesellschaft schafft…….. in der leute auf der straße umgebracht werden……… weil sie so tolle schuhe anhatten…….. die man gerne selber haben wollte. (kein witz……. )

ich hasse es……….

ich hasse eine solche gesellschaft……..

und ich werde mich von solchen geschäftemachern nicht mehr ausnützen lassen.

meine wut ist rießig………… und sie wird sich auf die eine oder andere art entladen………..

am besten ist es, man lässt diese wut nicht an den menschen aus, die garnichts für ihr das eigene leid können, sondern an denen (auch wenn es mehr mut und courage benötigt) die ultimativ für das leid verantwortlich sind.

deshalb dieser blog eintrag.

Zu den Steinen hat einer gesagt:
„Werdet menschlich.“ Die Steine haben gesagt: „Wir sind noch
nicht hart genug.“
Erich Fried

Es gibt sie wirklich…………

sie sind unter uns………

Die Kameradenschweine und Schwuchteln.

Ein Kameradenschwein Erlebnis…….. bei der Bundeswehr…… in Mengen Sigmaringen………….

Wo sonst?

Ein „Kamerad“ klagt über Rückenschmerzen und meint dass die „dummen“ anderen doch seinen Rucksack tragen mögen weil er ja so super Rückenkrank ist………

Soll ich euch was sagen………. die Jugend passt sich den Rentnern an welche Sie umgeben……….

Wer hat den Idiotischen Rucksack tragen sollen/dürfen…….. ich und ein weiterer Kamerad……..

Irgendwann haben wir den scheiß Rucksack in den Graben geworfen und gemeint……. „trag deine scheiße doch selbst.“

Es gibt vermutlich nichts schlechteres als das Erlebnis dass man niemandem Vertrauen kann und auch niemandem helfen sollte den man nicht kennt.

Das macht eine Gesellschaft kaputt.

Altruisten schließt euch zusammen und poliert den Egoisten so richtig die Fresse.

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Albert Einstein