1. wahrheit & halbwahrheiten: jeder buddhistische mönch der bildlich auf einem bergkamm steht vom kalten winde umweht ein stück stein in der hand hält frägt sich……. aus was besteht der stein wirklich?

wenn der stein ein versteinertes brot ist……. dann wäre es zwar angenehm, aber unzureichend sich mit der vereinfachten wahrheit abzugeben dass er „nur“
1. ein stein ist.

es ist vielmehr
2. ein versteinertes brot.

jetzt kann man noch tiefer gehen und fragen……. woraus besteht das versteinerte brot? aus welchen
3. atomen? aus welchen teilen bestehen die atome?
4. elektronen, protonen, neutronen
und aus welchen teilen bestehen die teile der atome?

5. quarks?

6. wie entsteht materie, wo kommt materie überhaupt her?

aktuell kann ich nur bis level 4 antwort geben. ich bin also besitzer einer halb-wahrheit.

es lässt sich angenehmer zu leben mit halb-wahrheiten……. doch kann es sein, dass man deswegen an bestimmten stellen im leben nicht „weiter“ kommt……..
weil man nicht die ganze wahrheit kennt und geistig bewußt erfasst hat.

2. kinderschänder, pädophile, krank im geiste

wenn ein pädophiler ein kind missbraucht hat……. WARUM? um alles in der welt glaubt er, alles wird gut, wenn er das kind umbringt?

lasst uns nach den ursachen fragen, wie es kommen konnte dass ein derart krankhafter egoismus in einem menschen wachsen konnte?

ich kann nur vermuten…….. pädophile sind ja auch immer besessen macht über jemand zu haben oder?

aber lasst uns auch gleichzeitig solchen menschen zeigen, dass wir ihnen die hölle auf erden bereiten werden…….. so dass sie sich sich selbst und ihren mitmenschen zuliebe, freiwillig von ihrem missratenen leben erlösen mögen.

3. ist gott ein stütz rad? für einen fahrradfahrer (menschen) welcher fehlerhaft ist?

ein „fehler korrektur“ mechanismus?

jesus hat den menschen, mit seiner selbstopferung gezeigt, wie fehlerhaft und falsch der mensch und seine lebensweise ist.

da jesus sagte, dass er sohn gottes ist, musste er nach den damaligen gesetzten mit dem tod bestraft werden, weil für die damaligen priester eine derartige behauptung gotteslästerung war.

doch ich bin relativ fest davon überzeugt……. sobald sie ihn umgebracht hatten…….. haben sie erkannt wie erbärmlich, fehlerhaft, negativ, unproduktiv, selbst-zerstörerisch derartige brutalität ist.

normalerweise feuert man ja auch nicht den besten mitarbeiter eines betriebes, weil er behauptet hat er sei der sohn vom chef?

welche kulturen von menschen sind auf der basis des christlichen jesus und dem einen monotheistischen gott (welcher nicht nur in der kultur des christentums, sondern auch im islam, Bahai, Aton in Ägypten, Mandäer, Jesiden, Judentum) gewachsen?

sind diese gemeinschaften eher positiv oder negativ für die menschen?

denn die menschen machen nur, was „funktioniert“.

funktionieren heißt auch, was „glücklich“ macht.

weil die funktion eines menschenleben auf besitz erwerb zu reduzieren, wäre erbärmlich.

das leben eines menschen muss „glücklich“ verlaufen…
dazu zählt: liebe, schöpferische freude, etwas positives wachsen sehen, ausgeglichenheit, abwechslungsreichtum und auch der erfolg, die erfolgreiche umsetzung eines projektes.