Wie verlogen ist der Kapitalismus? Und auch unsere soziale Martkwirtschaft?

Wir stehen für Einigkeit, Recht und Freiheit und pumpen Milliarden von Euro nach China (elektronik Spielzeug, Photovoltaik Panele (MILLIARDEN!)), Iran (Öl), Saudi-Arabien (Öl) und Russland (Gas).

Regen uns aber gleichzeitig auf, dass im Iran Demonstranten gefoltert werden oder in China demonstranten von Polizei Konvois einfach überfahren werden und der friedliche und sozialkritische Künstler Ai Wai Wai im Gefängnis sitzt. Entlassungszeitpunkt: Unbekannt.

Das EEG ist der letzte Schrei, es soll die Bürger energetisch vom Monopol befreien, tut es auch, danke Herr Scheer, schön und Gut, aber es hätte auch mit in das Gesetzt gehört, dass KEINE Anlagen zur produktion von PV Panelen nach China verkauft werden dürfen.

Was kaufen die von uns?

Eine hand voll Mercedes Benz (China) und Panzer (Saudi Arabien). Der rest der Bevölkerung ist zu arm um sich überhaupt irgendwas zu leisten.

Angeblich ist vielen Geschäftemachern es sogar lieber, wenn im Iran keine Demokratie herrscht, weil dann müsste man ja Geschäfte nach gewissen Regeln ablaufen lassen und evtl. sogar VERSTEUERN.

Das wäre ja ein Unding. Am Ende würde noch ein Euro in Bildung oder das Gesundheitswesen fließen. (Schlimm!)

Es gibt auch positive Ausnahmen. Qatar/Katar hat als einziges arabisches Land ein kostenloses Gesundheitssystem und ein kostenloses Bildungssystem UND (!!!) finanziert den BBC-Nachfolger in Arabien: http://english.aljazeera.net/

„Suuper“ wie lange soll das so weiter gehen? Wenn die Politik die für Idealismus sorgen sollte, erpressbar ist und keine harten Entscheidungen zum Wohl aller fällen kann Zitat Frau Merkel:

„Mir ist es festes Anliegen, rein intellektuell, denen auf die Schliche zu kommen, damit Deutschland nie mehr durch Banken erpressbar ist.“

Der Nummer 1 Straftatbestand 2010: Erschleichung von Leistungen.