interessanter zeitungsartikel der financial times: welcher zeigt. nicht alle AKWs halten überhaupt den Absturz eines größeren Flugzeuges aus. Und mit einer Chesna wird sicherlich kein Terrorist anrücken. Und mit einem Modell-Flugzeug auch nicht.

Wie sind Deutsche Atomkraftwerke gegen einen Flugzeugabsturz gesichert?

Äusserst erschreckend, dass man (andscheinend?) vor 20-30 Jahren als es ja ebenfalls schon größere Flugzeuge gab, dieses Risiko billigend in kauf genommen hat.

Advertisements