JavaScript ist einfach Trump im web. Facebook und Google verwenden es überall.

Flash ist leider ein geschlossener Standard, weswegen Flash es schwer hat zum Standard für alle zu werden. (im Video-Bereich haben Sie es geschafft, nur im RIA Bereich nicht)

Ralph Steyer macht das Video2Brain für jQuery mit seinen lustigen Beispielen zu einer Lehrhaften und (meist) nicht langweiligen Geschichte, ab und zu anhalten, nachprogrammieren. Super.

Aptana Studio 3 eigenet sich hervorragend zur JavaScript/JQuery/AJAX programmierung. Schaus dir an!🙂

wir schreiben das jahr 2005… das danze web ist mit langweiligem, blöden, statischem html durchsetzt… das ganze web?

nein!

microsoft hat „aus versehen“ das web 2.0 erfunden…. aber „aus versehen“ wurde es nicht vermarktet/weiter entwickelt, weil microsoft einfach keine offenen standards setzt, sondern closed standards.

schade microsoft, dass du so verschlossen bist.