Der Klimawandel heizt Kriege um Ressourcen wie Frischwasser weiter an.

China trachtet danach das Zentrum der Welt zu werden.

China

1. hat alle Konkurrenz was die Förderung seltenen Erden angeht durch „konkurrenzlos billig“ aus dem Markt gedrängt.

2. jetzt exportieren Sie keine seltenen Erden mehr

3. Wenn keine seltenen Erden zur Industrie kommen, muss die Industrie zu den seltenen Erden kommen, auch DIE DEUTSCHE.

Die Deutschen Ingenieure haben einen geschätzten technischen Vorsprung was z.B. Windenergie angeht von 3 Jahren.

„Deutschland ist ein Innovationsführer… wir wollen es bleiben und wir müssen es ein stückchen schneller hin kriegen.“

Aussgerechnet der Umwelt-Sünder China baut eine Industrie auf die Deutschland im grünen Zeitalter den Rang ablaufen soll, mit Starthilfe, aus der Schatzkammer der Natur.

Der Nahe Osten hat Öl, China die seltenen Erden.

… was früher für ScienceFiction gehalten wurde, ist heute schon Realität.

China hat sich Tibet militärisch einverleibt, weil China’s Flüsse von den Gletschern der Tibetischen Berge gespeißt werden.

Eine Nation welche China militärisch schaden möchte, hätte hier eine Schwachstelle welche genutzt werden könnte um China verdörren zu lassen.

Indien und China hatten schon blutige Kämpfe um Resourcen ausgetragen, welche gezeigt haben, wer der Stärkere ist.

Advertisements