Die Stadt ist ein lustiges Affentheater.

Ein Theater ist nicht real, aber lustig.

Spass am leben ist wichtig um überhaupt leben zu wollen.

Wie bringt man das Theater und die Realität in Einklang/Harmonie?

Spass an der Realität!

Aus dem Leben ein Spiel machen😉

Glügklich sein trainieren / Optimismus trainieren:

Shawn Achor’s Training für mehr Optimismus und mehr Erfolg:

Dosierung: 2 min pro Tag, 21 Tage hintereinander.

1. Schreibe 3 Dinge auf für die Du dankbar bist. (Effekt: Das Gehirn scannt die Umgebung und filtert das positive, nicht das negative)

2. Recherchiere über eine positive Erfahrung/ein positives „Ding“ der letzten 24 Stunden. (Effekt: Die Recherche ermöglicht es deinem Gehirn das positive erlebte erneut zu durchleben)

3. Meditation hilft über unsere kulturelle Multitasking-ADHS-Problematik hinweg, weil Meditation hilft sich zu fokusieren.

(Meditation ist ohne Anleitung fast unmöglich daher hier: Atemmeditation – Fred von Allmen – 1._Anleitung_Vipassana.mp3.pdf als kostenloser Download.)

4. zufällige Taten der Güte/Freundlichkeit gegenüber Mitmenschen:

z.B. Versende eine positive E-Mail an jemanden in deinem Umfeld.

EFFEKT:

Dadurch dass Du dich selbst im Verhalten änderst, änderst Du dein Umfeld, und damit die Welt in der Du lebst.

Wenn Du selbst mit deinem Leben glücklicher bist, hast Du automatisch mehr motivation für eine bessere Welt zu kämpfen und zu arbeiten.

Und rettest damit evtl. sogar Menschen-leben, welche die Welt bedeuten können🙂

ACHTUNG: Manfred Spitzer

wer den Gedanken „GELD“ zu viel im Kopf hat, wird automatisch EINSAM, was für ein Gruppen-tier wie den Mensch so ziemlich das Gegenteil von Glück ist.

the pursuit of happyness

Shawn Achor - Happyness rewired - Small Changes Ripple Outwards

https://cyberwaves.wordpress.com/2013/09/09/das-leben-als-spiel-spiel-des-lebens-mehr-spass-am-leben-durch-spiele/