als ehemals selbständiger, zurück in die Gesetzliche Krankenkasse, geht das?

JA DAS GEHT!

EINFACH VERSICHERUNGSPFLICHTIG (400+1€) ANSTELLEN LASSEN, dann MUSS die gesetzliche Krankenkasse einen aufnehmen.

Die private hätte mich fast in den finanziellen Ruin getrieben, nach dem die selbständigkeit ausgelaufen ist.

Wer ein mal bei einer privaten ist und ein Weh-Wehchen hat, der kann nur GANZ schwer zu einer anderen privaten wechseln. (TEUER!)

d.h. er ist gezwungen bei dieser Versicherung zu bleiben, die dann jährlich die Beiträge (unverschähmt hoch) erhöht. Und das trotz Selbstbeteiligung.

Kann er die Beiträge nicht zahlen kommt er automatisch in einen Not-Tarif, welcher NOCH SCHLECHTER ist als gesetzlich. VOLLES RISIKO AHOI!

Mein Fazit: Unter 100.000€ Einkommen pro Jahr rentieren sich private Versicherungen nicht. Und wer hat schon so viel?

3600€ Versicherungskoten hatte ich IM JAHR!

Für was?

2400€ Krankenversicherung Central mit 2500€ selbstbeteiligung

105€ Allianz Unfallversicherung!?

350€ Betriebshaftpflicht

35€ Berufsunfähigkeitsversicherung … wurde mir alles von einem Generali Makler „nahe“ gelegt.

1. … WENN SIE AN VERSICHERUNGS MAKLER UND VERTRETER DENKEN DENKEN SIE AN…

WENN SIE AN VERSICHERUNGEN DENKEN… DENKEN SIE AN…

… egal bei welcher Versicherung… man fühlt sich:

1. falsch Beraten

2. abgezockt, JÄHRLICH STEIGT DER BEITRAG, BEI GLEICHEN LEISTUNGEN!

„IT IS NOT A BUG, IT’S A FEATURE“ – na klar. Krieg ich demnächst jährliche Inflations-Bereinigtes GEHALTSERHÖHUNGEN ODER WAS?

3. null Transparenz

4. die Website ist DERMASSEN NUTZLOS! KATASTROPHAL! ALLE ANFRAGEN MÜNDEN IN EIN „KONTAKT FORMULAR“.

SAG MA VERSAUFT IHR MEINE BEITRÄGE ODER WAS?

5. oder Warteschleifen…. wie hier am Beispiel der Nürnburger Versicherung.

IHRE MEINUNG INTERESSIERT! STIMMEN SIE AB:

.. ich habe mehrfach bei der Nürnberger

angerufen… ich wurde hin und her verbunden…. KEINER WAR FÄHIG MEIN ANLIEGEN ZUFRIEDENSTELLEND ZU BEARBEITEN.

Das internet könnte JETZT endlich MEHR TRANSPARENZ (wie es die Piraten ja fordern, ich glaube die wähle ich demnächst, aus mangel an un-korrupten Alternativen) in diesen Verbrecher-Jungle bringen.

Die Test-Berichte einzelner User für die Nürnberger Versicherung sehen mittelmäßig bis mies aus. Und das, obwohl diese Versicherung mir von einem UNABHÄNGIGEN(!!!) MAKLER EMPFOHLEN WORDEN IST. (ICH WERDE KEINE NAMEN NENNEN)

http://www.ciao.de/sr/q-n%C3%BCrnberger+versicherung

http://www.dooyoo.de/berufsunfaehigkeitsversicherung/nuernberger-berufsunfaehigkeitsversicherung/Testberichte/

PIRATEN PARTEI: BITTE ENTERT DIE VERSICHERUNGEN! http://www.piraten-ulm.de/

Advertisements