… laut Dr. med. Hans-Günter Kugler ganz im GEGENTEIL! Aber nicht nur Fleisch setzt dem Gehirn zu.

http://www.vegetarisch-geniessen.com/5308709966135e74a/53087099df0f35c01/index.html

Ve g: Wie wirkt sich Fleischkonsum auf das Gehirn aus?

Dr. med. Hans-Günter Kugler: 

Wer möglichst lange einen klaren Kopf behalten möchte, sollte den medizinischen Erkenntnissen zufolge auf vegetarisch umstellen:

Denn Cholesterin und gesättigte Fettsäuren, wie sie im Fleisch vorkommen, erhöhen das Risiko für Demenzerkrankungen wie z.B. die Alzheimer-Erkrankung.

Verglichen wurden z.B. in Amerika lebende Afrikaner mit Afrikanern, die in Nigeria leben.

Dabei zeigte sich für die in Amerika lebenden Afrikaner ein 2,4fach höheres Alzheimer-Risiko.

Ein Hauptgrund für diesen Unterschied dürfte in der Ernährungsweise der beiden Bevölkerungsgruppen liegen.

Denn Nigerianer ernähren sich überwiegend vegetarisch, während Amerikaner größtenteils den »Western-Diet«-Ernährungsstil pflegen – mit einer hohen Zufuhr von Fleisch, Wurst, Milchprodukten und raffinierten Kohlenhydraten.

Advertisements