… 99% der Teilnehmer/Akteure (wir alle) „blicken“ nicht mehr durch…. d.h. Sie sehen nur einen Ausschnitt des ganzen Systems und verstehen das Ganze nicht.

Genauso wie die Putzfrau in einem internationel Unternehmen doch keinerlei Durchblick hat, was der ganze Unternehmens-Körper, der sich aus vielen Menschen-Zellen in Kooperation zusammensetzt eigentlich gerade macht.

Evtl. würde Sie die Arbeit sofort niederlegen, wenn Sie es wüsste und sich der Sache bewußt wäre, dass der Unternehmens-Körper, für den Sie arbeitet, ein Schufft ist.

Mitglieder einer Sekte welche auf Macht und Geld konzentration in den Händen weniger aus ist, hält es mit ihren Schäfchen ganz genauso. (Scientology z.B.)

Nur wer das gesamt-Bild nicht kennt, kann Fresse halten und seinen Job machen.

Es ist leider auch so, dass umso komplizierter ein menschen gemachtes System ist, umso mehr Fehler enthält es.

So wie Microsoft Windows aufgrund der Komplexität der Software, eine IMMENSE MENGE an Fehlern enthält (weil der Mensch selbst fehlerhaft ist d.h. NICHT GOTT).

D.h. ein einfaches Finanzsystem würde besser und sicherer funktionieren, aber wer will das schon? Wenn man durch Massen-Verarschung viel mehr Geld verdienen kann als durch echte Leistung und ehrliche Arbeit jemals möglich wäre.

Advertisements